Boote wie die Weinglas Gams wurden im 19. Jahrhundert als Beiboote- und Arbeitsboote eingesetzt. Der effiziente Einsatz der Muskelkraft stand hier an oberster Stelle. Effizienz. Ergebnis der Konstruktion war somit ein sehr schnelles und einfach zu ruderndes Boot mit sehr gutem Geradeauslauf. Dabei sorgen zwei Ruderstände immer für optimale Trimmung. Zusätzlich besticht die Weinglas Gams durch eine wunderschöne Rumpfform. Die weiteren Vorteile liegen im niedrigen Gewicht so wie in der einfachen Handhabung und Pflege.
Optional kann die Weingals Gams auch als Gigruderboot mit einem Sprietsegel Klappschwert und Ruderanlage ausgestattet werden.
Übrigens:das Aussehen des Heckspiegels, der die Form eines Weinglases hat, begründet den Namen „Weinglas Gams“. Schon alleine dadurch lädt das Boot zu romantischen Ausfahrten ein.

WEINGLAS GAMS

Länge: 4.3m

Breite: 120cm

Leergewicht: ca. 55kg

Neues Feld

12 + 9 =

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.